RSS-Feed

Nailed it …

Veröffentlicht am
Nailed it …

Gestern Nacht (ich war irgendwie lange nicht müde) hab ich mal eine neue Nagellack-Kombi ausprobiert. Zum Einsatz kam der neue Lack aus dem 3er-Essie-Mini-Set, und zwar Snapp Happy. Wer hätte das gedacht? Ich hatte angenommen, dass ich den erst im Frühling oder so benutze, wenn ich wieder mehr Bock auf was Knalliges habe. Aber irgendwie … Vielleicht war’s einer der „spontanen-kreative-Nacht-Ideen“. Ganz böse nur 1 Schicht Snapp Happy ohne Unterlack aufgetragen (ich wollte die Trockenzeit nicht noch weiter ‚rauszögen, wollte ich ja iiiirgendwann doch mal ins Bett, und dann am nächsten Tag ohne Baumwollgewebe-Abdrücke auf den Nägeln aufwachen). Dann 1 Schicht Glitter (für die Adventsstimmung) mit dem Shimmering Top Coat 744 von BeYu, anschließend den Top Coat no chips ahead von Essie. Und das ganze nochmal auf den Füßen. 😉

Muss sagen, mir gefällt’s, auch wenn es recht verspielt ist.

Foto 2-1

Foto 1-1

Das ist übrigens mein Lieblingsnagellackentferner von Douglas. Er ist natürlich acetonfrei, riecht irgendwie nach Erdbeer und ist relativ ölig. Ich hab das Gefühl, dass er noch am sanftesten zu meinen Nägeln ist, gleichzeitig aber wirklich eine gute Entfernwirkung hat.

Mal sehen, wie lange ich diese Lack-Kombi tragen werde, die ganzen Glitterlacke müssen ja jetzt mal zum Einsatz kommen. 😉

Eure Mel

Advertisements

Über Mel@pamperament

Blogger at Pamperament

Eine Antwort »

  1. Oh, schaut ja süuuss aus! Gute Idee! 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: